Das Kinderbuch "Ronny - Ein Teddy-Roman" erzählt den aufregenden Alltag eines Teddys

Müncheberg, den 01. 07. 2015 – Um die Entstehungsgeschichte des Teddybären 1902/1903 ranken sich zwei Legenden. Kurioserweise haben beide mit dem damaligen Präsidenten der USA, Theodore "Teddy" Roosevelt, zu tun. Einmal soll er sich geweigert haben, auf der Jagd ein Bärenbaby zu erschießen, ein anderes Mal gelangte auf vielen Irrwegen ein Plüschbär der Firma Steiff auf dem Geburtstagstisch seiner Tochter. Diese fand den Bären so knuddelig, dass er den Namen Teddy bekam. Der Siegeszug des Teddy begann.

Heute sind Teddys aus kaum einem Kinderzimmer wegzudenken. Teddys sind sehr treue Begleiter ihrer kleinen Besitzer und müssen dabei eine Menge mitmachen. Höchste Zeit also, einen Teddy- Teddy Ronny- ein kleines Stück durchs Leben zu begleiten.

Das Kinderbuch "Ronny - Ein Teddy-Roman" möchte genau das tun, aus dem Leben von Teddy Ronny und seiner Besitzerin Marie erzählen. In wunderschön illustrierten Kapiteln erfährt man mehr über die illustre Kinderzimmergesellschaft um Teddy Ronny. Haben Teddys ein aufregendes Leben? Natürlich! Auf Schritt und Tritt begleitet Ronny Marie, in die Schule, zum Zoo, in den Zirkus, zum Spielen in den Park, beim Urlaub an der Ostsee.

Und wenn er wieder zu Hause ist, muss Ronny den andere Puppen und Plüschtieren, wie dem Affen Bimbo, dem Kasper oder der Trachtenpuppe Anne alles haarklein erzählen. Was macht ein Teddy denn nun an der Ostsee? Welche Eindrücke bekommt ein Teddy auf dem Weihnachtsmarkt? Was gefällt einem Teddy am meisten, wenn er in den Zoo mitgenommen wird? Und welche Gefahren lauern manchmal im Kinderzimmer?

Kleine und große Leser können gemeinsam Ronnyin 19 Kapiteln durch seine Abenteuer begleiten, ja selbst die kleinsten Leser hören aufmerksam zu, denn das Buch ist auch perfekt als Vorlesebuch geeignet. Da die Geschichten in sich abgeschlossen sind, ist das Buch auch ein prima Ferienbegleiter für Familien mit Kindern, denn jeden Tag können die Kleinen eine der Geschichten erleben und die Bilder betrachten. Ferienzeit ist Lesezeit!

Das robuste Hardcoverformat verzeiht dabei auch so manchen Sturz auf den Boden. 

Ein Highlight des Buches sind dabei sicher auch die schönen, formatfüllenden Illustrationen. Mit ihrer unendlichen Detailverliebtheit wissen die fast gemäldeartigen Bilder auch den kleinsten Leser zu faszinieren und in ihren Bann zu ziehen. Das A4 Format ist ebenfalls sehr gut für kleine Kinderhände geeignet und unterstützt durch seine klassische gut lesbare Schrift auch die ersten Leseschritte.

Damit richtet sich das Buch sowohl an Vorschulkinder als auch an Kinder der ersten bis dritten Klasse. Selbst Erwachsene können mit dem Buch in Kindheitserinnerungen schwelgen, als sie selbst noch einen Teddybären überall mit hinschleppten.

Das Buch „Ronny- Ein Teddy- Roman“ ist ab dem 1. Juli in allen Buchhandlungen, bei allen Onlinebuchhändlern und über den Verlagsshop bestellbar und ebenfalls als eBook erhältlich.

 
Über das Buch
Titel: Ronny - Ein Teddy-Roman
Hardcover, 94 Seiten
Autor: Ditmar Danelius
Illustratorin: Marianne Michel
ISBN: 9783944873039
Preis: 12,90 Euro
Kindle E-Book: 5,00 Euro
 
Über den Autor:
Ditmar Danelius, Jahrgang 1947, lebt und arbeitet in Berlin. Er war in vielen Berufen tätig: Buchhändler, Werbetexter, Journalist, Streetworker…
Vor einigen Jahren begann er literarische Texte zu schreiben, vor allem Märchen und Geschichten für Kinder. Es folgten Veröffentlichungen in Zeitschriften. 2012 brachte er einen autobiographischen Roman heraus.
Mit "Ronny - Ein Teddy-Roman" erscheint sein erstes Kinderbuch.
 
Über die Illustratorin:
Marianne Michel wohnt in Hamburg und hat dort nach der Realschule die Fachoberschule für Gestaltung und Grafik besucht.
Sie entdeckte schon in frühester Kindheit ihre Liebe zum Zeichnen und seit 2005 ist sie als freischaffende Illustratorin in vielen Bereichen tätig.
Mit "Ronny - Ein Teddy-Roman" ist nun ihre erste komplette Illustration eines Kinderbuches hinzugekommen.
 
 
Über den Verlag:

Der Carow Verlag wurde von Elisa Carow, einer jungen und enthusiastischen literaturbegeisterten autistischen Frau, am 9.9.2012 mit dem Ziel gegründet, auch unbekannten Autoren und ausgefallenen Themen und Ideen eine Chance zu geben und eine Plattform zu bieten. Die  Produkte des Verlages kommen aus allen Bereichen, z.B. Bücher, eBooks, Hörbücher, Schulungsmaterial, Kreativsets und Kartenspiele.

Kontakt: Carow Verlag, Philippinenhof 6a, 15374 Müncheberg , 033432/747337 oder kontakt@carow-verlag.de, Ansprechpartner ist Elisa Carow.

Das Kinderbuch "Timmi und der kleine Käfer" als Android-App

Müncheberg, den 1.04.2015. - Der Carow Verlag veröffentlicht die Android App "Timmi und der kleine Käfer", eine Adaption des gleichnamigen Kinderbuches und Hörspiels bei Google Play.

Kinderbücher als elektronische Bücher zu veröffentlichen, stellt immer noch eine Herausforderung dar. Durch die meist farbigen Illustrationen, die oft wichtiger als der Text sind, scheidet eine Veröffentlichung als klassisches E-Book für die meist Schwarz/Weissen E-Book-Reader aus.

Doch "Timmi und der kleine Käfer" ist nicht nur ein farbig illustriertes Kinderbuch, es gibt auch eine Hörspielfassung.

Die neue App kombiniert nun die Bilder und Texte des Buches mit dem Hörspiel. 

Das Ergebnis ist ein Hörbuch im wahrsten Sinne des Wortes: Hören - Lesen - Anschauen.

Der Benutzer kann selbst entscheiden, ob er die Texte mitlesen möchte. Wie in einem richtigen Buch kann Seite um Seite gelesen oder auch einmal übersprungen werden.

Der Reiz und der Flair des Hörspieles bleiben dabei vollständig erhalten. Es wird eine durchaus authentische Geräuschkulisse aufgebaut. Da fällt es leicht, Timmi auf seinem spannenden Abenteuer zu begleiten.

Die Timmi-App ist bei Google Play für 1,99 Euro erhältlich. Weitere App-Stores werden nach und nach das Buch in ihr Sortiment aufnehmen. Eine iOS-Version ist genau wie eine Windows-Version in Vorbereitung.

Über das Buch: Ein kleiner lieber Elefantenjunge mutterseelenallein in der Wüste, ein kleiner Käfer und ein grooßer Löwe, der wahrlich nichts gutes im Sinne hat, wie wird das wohl ausgehen?

"Timmi und der kleine Käfer" ist eine liebenswerte, originell illustrierte Bilderbuchgeschichte zum Vor- und Selberlesen, die den Kindern zeigt, daß es nicht immer nur darauf ankommt, wie groß einer gewachsen ist, sondern daß wahre Freundschaft selbst die kleinsten ganz groß sein läßt.

Das Buch ist durchgehend farbig illustriert und der Text wird oft einfach mit in die Bilder hineingetan und bildet so eine wunderbare Einheit mit den Illustrationen.

Das Buchformat A4 ist schön für kleine Kinderhände.

Eltern, Großeltern, Erzieher..., sie werden dieses Buch sicher genauso liebgewinnen, wie es viele Kinder schon getan haben. Denn es ist nicht einfach nur eine Vorlesebuch! Richtig spannend wird es, wenn nicht nur vorgelesen, sondern richtig gespielt wird. Hier fängt der Spass für die Kinder erst richtig an!

Zusätzlich ist „Timmi und der kleine Käfer“ auch als Superbuch-Edition inklusive dem Hörspiel zur Geschichte erschienen. Als Sprecher konnte Andreas Hähle gewonnen werden, der sehr dramatisch und gekonnt das Buch liest. Burkhard Schmidt sorgt mit seiner akustischen Untermalung für ein authentisches Klangumfeld. Die CD wird, um das Buch nicht zu beschädigen, separat in einem farbigen Plastik-Slimcase beigelegt.

Über den Carow Verlag: Der Carow Verlag wurde von Elisa Carow, einer jungen und enthusiastischen literaturbegeisterten autistischen Frau, am 9.9.2012 mit dem Ziel gegründet, auch unbekannten Autoren und ausgefallenen Themen und Ideen eine Chance zu geben und eine Plattform zu bieten .Die  Produkte des Verlages kommen aus allen Bereichen, z.B. Bücher, eBooks, Hörbücher, Schulungsmaterial, Kreativsets und Kartenspiele.

Kontakt: Carow Verlag, Philippinenhof 6a, 15374 Müncheberg , 033432/747337 oder kontakt@carow-verlag.de, Ansprechpartner sind Elisa und Ron Carow

Quartettspiel „Wolkenkratzer" ab sofort erhältlich

Müncheberg, den 21.6.2014 - der Carow Verlag veröffentlicht ein völlig neues Quartett mit zahlreichen Abbildungen und Hintergrundinformationen zum Thema „Wolkenkratzer“.

Hoch, höher, gigantischer. Gebäude, so hoch, dass sie fast in die Wolken eintauchen.

In diesem Quartettspiel werden die wichtigsten, schönsten und interessantesten Gebäude weltweit präsentiert.

Neben einem Bild und einem kurzen Text werden Höhe, Gewicht, Etagen, Aufzüge, Nutzfläche, Kosten und Baujahr miteinander verglichen.

Damit ist das Quartett nicht nur für Kartenspieler interessant, sondern auch für all diejenigen, die wichtige technische Daten von wichtigen Gebäuden der Welt wissen möchten.

Folgende Bauwerke sind vertreten:

  • Deutschland
  • Berliner Fernsehturm
  • Olympiaturm München
  • Commerzbank Tower Frankfurt/Main
  • Post Tower Bonn
  • Europa
  • Torre Caja Madrid
  • Fernsehturm Ostankino Moskau
  • The Shard London
  • Sapphire of Istanbul
  • USA
  • One World Trade Center (Freedom Tower)
  • World Trade Center Nordturm
  • Willis Tower Chicago
  • Stratosphere Las Vegas
  • Kanada
  • CN Tower Toronto
  • First Canadian Place Toronto
  • The Bow Calgary
  • Tour de Montréal
  • Australien und Neuseeland
  • Sky Tower Auckland
  • Queensland Number One Tower
  • Sydney Tower
  • Eureka Tower Melbourne
  • China
  • Shanghai World Financial Center
  • Kingkey 100 Shenzhen
  • Jin Mao Tower Shanghai
  • CITIC Plaza Guangzhou
  • Japan, Nordkorea, Vietnam
  • Tokyo Sky Tree
  • Ryugyöng Hot'el Pjöngjang
  • Rathaus Tokyo
  • Keangnam Hanoi Landmark Tower
  • Asien
  • Burj Khalifa Dubai
  • Taipei 101
  • Abraj Al Bait Towers Mekka
  • Petronas Towers Kuala Lumpur
  • Supertrumpfkarte

Das Quartett „Wolkenkratzer“ ist damit etwas für die ganze Familie, für junge Leute und Kinder, aber auch für Erwachsene aller Altersstufen, die einfach nur in Fakten und technischen Daten schmökern wollen.

Die Abbildungen und interessante Fakten geben Einblick in die spannende Welt der Hochhäuser und Wolkenkratzer. Zahlen, Fakten und Wissen laden ein zum Trumpfen und Quartettspielen. Und nebenbei lernt man doch einiges über den baulichen Einfallsreichtum der Menschen. Dieses tolle Kartenspiel bietet Spielern ab 6 Jahren einen riesen Spaß.

Die 32Karten + Titelbild + Suüertrumpfkarte werden in einem sturzunempfindlichen  robusten Klarsichtetui geliefert.

Ein absolutes Highlight ist hier die Trumpfkarte mit der Abbildung eines ganz besonderen Bauwerkes. Welche diese ist, ist noch ein Geheimnis dem man durch den Erwerb am besten auf die Spur kommt.

Das Quartett ist ab sofort. im offiziellen Verlagsshop des Carow Verlags (http://shop.carow-verlag.de) und bei Amazon.de erhältlich, kann aber dank EAN- Nummer und Listung im VLB von jeder Buchhandlung bestellt werden.

Über den Carow Verlag

Der Carow Verlag wurde von Elisa Carow, einer jungen und enthusiastischen literaturbegeisterten autistischen Frau, am 9.9.2012 mit dem Ziel gegründet, auch unbekannten Autoren und ausgefallenen Themen und Ideen eine Chance zu geben und eine Plattform zu bieten. Die  Produkte des Verlages kommen aus allen Bereichen, z.B. Bücher, eBooks, Hörbücher, Schulungsmaterial, Kreativsets und Kartenspiele.

Der Carow Verlag engagiert sich ebenfalls sozial, in dem auch Behinderten die Möglichkeit eingeräumt wird, mit Ihren Werken an die Öffentlichkeit zu gehen. Mit André Dahlke hält er einen Autor unter Vertrag, der durch seine Behinderung jeden Tag aufs Neue um Anerkennung und Erfolg kämpfen muß. Sein Werk, das Hörbuch "Vom Leben, der Liebe und anderen schönen Schwierigkeiten", ist ein Beispiel, für die Philosophie des Verlages, neue Wege zu beschreiten und Neuem und Ungewöhnlichem eine Chance zu geben.

Kontakt

Carow Verlag, Philippinenhof 6a, 15374 Müncheberg , 033432/747337 oder kontakt@carow-verlag.de, Ansprechpartner ist Elisa Carow.

Neuauflage des Quartettspiels „Classic Machines"

Müncheberg, den 09.06.2014. - der Carow Verlag veröffentlicht wegen des überragenden Erfolges der ersten Auflage, eine Neuauflage unter dem Titel „Classic Machines Vol. 1.1“ ein neues Quartett mit zahlreichen Abbildungen und Hintergrundinformationen zum Thema Retro- Computer und Computertechnik im Wandel der Zeit.

Wer kennt sie nicht, die Quartettspiele aus der Jugendzeit: schnelle Autos, schnelle Motorräder, Ozeanriesen etc.

Dieses Quartett läßt Computer gegeneinander antreten, Computer, die mit Fug und Recht das Attribut Klassiker verdient haben.

Acht Quartette aus acht Bereichen treten gegeneinander an:

  • Homecomputer: C64, Sinclair Spectrum, Atari 800 XL, Amstrad CPC 6128
  • Tragbare Computer: Commodore LCD, Atari Portfolio, Osborne 1, Kaypro II
  • Die 68000er: Amiga 600, Atari 520 STFM, Apple Macintosh, Sinclair QL
  • MSX-Computer: Spectravideo SVI-318 (kein MSX, aber der Urvater), Sony Hit Bit HB 75, Philips Model VG-8020, Yamaha CX5MII-128
  • Business Computer: PET 2001, CBM 610, Amiga 3000, Acorn Archimedes A 305
  • PCs: Schneider Euro PC, Tandy TRS 80 Model 1, Next Station, IBM PC Model 5150
  • DDR Computer: Robotron KC87, KC85/2, PC 1715, LC80
  • Die Anfänge: Sinclair ZX 80, Atari 400, KIM-1, Apple 1

Neben einem kurzen Text und einem Bild werden Baujahr, Prozessor, Speicherausstattung und Grafikauflösung und der Originalpreis miteinander verglichen.

Die Karten haben das Format 66 x 100 und werden in einer stabilen Plastikbox geliefert.

Wer schon längst einmal in der Vergangenheit schwelgen wollte, hier ist die Gelegenheit: Traummaschine, Wunschcomputer, erste Schritte, Standards. So vielfältig wie vor 20-30 Jahren wurde das Angebot nie wieder!

Auch wer kein Quartett oder Stechen spielen möchte, für einen nostalgischen Trip in die Vergangenheit sind die Karten auch geeignet.

Das Quartett „Classic Machines“ ist nicht nur für junge Leute und Kinder faszinierend zu sehen, vor allem die Generation der Über- 35jährigen kann beim Spielen in Erinnerungen schwelgen oder zumindest sehen, wie die Technik früher einmal aussah und wie sie sich im Laufe der Zeit entwickelt hat. Auch Sammler kommen voll auf ihre Kosten.

Große Abbildungen und interessante Fakten geben Einblick in die spannende Welt der frühen Computertechnik.

Zahlen, Fakten und Wissen laden ein zum Trumpfen und Quartettspielen. Das neu erworbene Wissen läßt sich so leichter vertiefen und mit Anderen teilen. Dieses tolle Kartenspiel bietet Spielern ab 6 Jahren einen riesen Spaß.

Die Neuauflage wurde notwendig, da die erste Auflage innerhalb von zwei Monaten vergriffen war.

Doch handelt es sich bei Vol. 1.1 nicht einfach nur um einen Reprint. Neben einigen Fehlerkorrekturen gibt es auch eine zusätzliche neue Supertrumpf-Karte. Um was für einen Computer es sich handelt, bleibt bis zum offiziellen Verkaufsstart ein Geheimnis.

Das Quartett ist ab 13.6. im offiziellen Verlagsshop des Carow Verlags (http://shop.carow-verlag.de ) und bei Amazon.de erhältlich, kann aber dank EAN- Nummer und Listung im VLB von jeder Buchhandlung bestellt werden.

Da der Carow Verlag auf der Mitteldeutschen Buchmesse vertreten ist, sind Besucher der Messe die ersten, die das neue Quartett in den Händen halten können...

Über den Carow Verlag:

Der Carow Verlag wurde von Elisa Carow, einer jungen und enthusiastischen literaturbegeisterten autistischen Frau, am 9.9.2012 mit dem Ziel gegründet, auch unbekannten Autoren und ausgefallenen Themen und Ideen eine Chance zu geben und eine Plattform zu bieten .Die  Produkte des Verlages kommen aus allen Bereichen, z.B. Bücher, eBooks, Hörbücher, Schulungsmaterial, Kreativsets und Kartenspiele.

Kontakt:

Carow Verlag, Philippinenhof 6a, 15374 Müncheberg , 033432/747337 oder kontakt@carow-verlag.de, Ansprechpartner sind Elisa und Ron Carow

Folge uns auf...