Carow Verlag fit für die DSGVO

Morgen endet die zweijährige Übergangsfrist für die Umsetzung der EU DSGVO.

Selbstverständlich haben wir aus unserer Sicht alle notwendigen Dinge veranlasst. Viel war das nicht, da wir uns auch bisher schon dem Schutz der Privatsphäre unserer Autoren, Kunden und Besucher verschrieben hatten.

Hauptsächlich waren wir damit beschäftigt, unsere Webseite https://carow-verlag.de so zu überarbeiten, dass sie verschlüsselt aufgerufen werden kann. Insbesondere die Kontaktaufnahme ist nunmehr nur noch verschlüsselt möglich.

Wir freuen uns, auch in Zukunft uns mit allen interessierten Menschen auf einer fairen und sicheren Basis verständigen zu können.