Angelika Paulys „Emile und Emilia" erschienen

Emilia ist wieder da!
 
Nach den Veröffentlichungen im Februar und April diesen Jahres ist es wieder an der Zeit für einen neuen Band, diesmal der fünfte, der "Emilia"-Reihe von Angelika Pauly. Und natürlich wieder im stabilen Hardcover.
 
Emilia ist mittlerweile ein Teenager mit typischen Wünschen und Launen. Jedoch liebt sie Omas Garten und Omas Waffeln noch immer und so ist es nicht verwunderlich, dass sie darauf besteht, in der Woche bei Oma zu leben und auf ihrer Schule zu bleiben, und nur am Wochenende im neuen Haus der Eltern zu wohnen. Als jedoch die Eltern für ein halbes Jahr nach Prag ziehen, ist Emilia begeistert und geht mit und so spielen Emilias Eltern in diesem Buch eine größere Rolle als in den vorherigen Bänden.
Dafür tritt der fünfjährige Emile in Omas und auch Emilias Leben, als die Oma ihn während einer Aufräumaktion im Garten entdeckt und aus einem geheimnisvollen Gang mitbringt. Fortan lebt Emile, der sich ebenfalls als Enkel vorstellt, nun auch bei Oma. Emilia kümmert sich rührend um ihn und die beiden bleiben während Emilias Pragaufenthalt in Kontakt. Als Emile mit Emilias Hilfe in seiner neuen Welt angekommen ist, entscheidet er sich nach einigem Hin und Her doch, in den Kindergarten zu gehen, da Emilia ja den ganzen Tag in der Schule ist. Auch der Opa ist von Emile angetan und sie erleben einiges zusammen.
 
Nun ist es Emile, der im Zaubergarten mehr erlebt, als Emilia. Zu Kikki, dem Wurzelzwerg, Jinni und dem Raben kommen neue Figuren dazu, etwa der Baldippurxx, der Rosenhüter und BIBA der Biber. Auch ein falscher Wurzelzwerg taucht auf und sogar Julius, der Physiker aus Paulys „Julius“- Reihe hat mehrere Gastauftritte, unter anderem als Berater der Großeltern in „Plastikbaustein-Fragen“.
 
Und nach all seinen Erlebnissen im Garten, mit dem Opa und der Oma, wird aus Emile ein Schulkind, das letztlich sogar in Paris zur Schule kommt, worauf er sich freut. Doch Emilia ist plötzlich ganz traurig, da sie nach ihrer Rückkehr aus Prag mit den Zauberwesen aus Omas Garten nicht mehr so gut reden kann. Aber die Trauer und Schwierigkeiten währen nur kurz.
 
Eine wirklich gelungene Fortsetzung der Reihe mit neuen Figuren, gewohntem Charme, Sprüchen aus dem Kindermund und vielen spannenden Erlebnissen und Wendungen.
 
Wenn man sich die 29 wunderschönen, spannenden und fantasievollen Geschichten rund um Emilias und Emiles Erlebnisse im Garten ihrer Oma, ihren Ausflügen und großen und kleinen Abenteuern durchliest, kann man den Alltag für eine Weile ausblenden und beim Lesen der herzerfrischenden Geschichten in Erinnerungen an seine eigene Kindheit versinken. Doch auch junge Leser ab 8 Jahren werden Emilias Abenteuer sehr aufregend und unterhaltsam finden.
 
Emilia Band 5 ist im Carow Verlag erschienen. Es hat die ISBN  978-3-944873-29-9 und kostet 13,90 EUR. Das Buch ist über den Verlagsshop erhältlich, über Amazon und natürlich über jede Buchhandlung.
 
Über das Buch:
 
Titel: Emile und Emilia
Hardcover, 104 Seiten, Erzählung
Autorin: Angelika Pauly
ISBN:   978-3-944873-29-9
Preis: 13,90 Euro
Emilia 5-Cover-RGB.jpg