"Aus den Wolken grüßt der Schneemann" erschienen

Nachdem sie bereits drei Bücher von anderen Autoren illustrierte, die auch im Carow Verlag erschienen sind,  veröffentlich die Nindorfer Autorin und Illustratorin Ewa Katharina Schmidt mit „Aus den Wolken grüßt der Schneemann“ ihr erstes komplett selbst geschriebene und selbst illustrierte Buch.
 
Die Ideen für ihre Geschichten bekommt die Autorin bei ihrer Tätigkeit im Kindergarten, wenn sie die Bedürfnisse und Interessen der Kinder wahrnimmt.
„Kinder sind wahrhaftig geborene Forscher, die mich ebenfalls zum Erforschen der Welt mitreißen. Zusätzlich nehme ich den Wandel unserer heutigen Zeit wahr und versuche Kindern neben ihren wichtigsten Bezugspersonen, den Eltern, wichtige Werte auf ihrem Weg mitzugeben.“, erklärt sie.
 
Angespornt von dem Erfolg des 2017 im Carow Verlag erschienenen Buches ihrer Tochter, „Corallis‘ unverhoffte Reise ins Licht“, welches sie illustrierte, und für das die Bilder zuerst entstanden, drehte sie dieses Mal den Spieß um. So schrieb sie erst die Geschichte und fertigte dann die Bilder in Aquarelltechnik an.
 
In dem Buch „Aus den Wolken grüßt der Schneemann“ begleiten wir die Geschwister Lille und Tebbe, deren Schneemann im Garten zum Leben erwacht und sie mit auf ein Abenteuer in seinem magischen Schlitten mitnimmt. Während sie durch himmlische Welten reisen, zeigt der Schneemann ihnen, was im Leben wirklich zählt und wie man anderen mit Mut, Fantasie und Freundlichkeit zur Seite steht. Gemeinsam helfen Lille, Tebbe und Schneemann Arti der Meerjungfrau Ala, ihren besten Freund den Wal zu retten. Danach helfen die Drei einem Eisbärenkind, das sich verlaufen hat und Schmetterlingen auf deren beschwerlicher Reise ins Warme.
 
Es geht in dem Werk um echte Hilfsbereitschaft und Freundschaft. Beides sind Eigenschaften, die auch über größere Entfernung hinaus aufrecht bestehen bleiben und sich durch Äußerlichkeiten, wie Größe, Herkunft und Zeitaufwand nicht beeinflussen lassen.
„In meiner Geschichte wird deutlich, dass das Leben draußen stattfindet. Etwas, was für Kinder in der heutigen Zeit des häuslichen Medienkonsumüberangebotes sehr wichtig ist.“, betont Ewa Schmidt.
 
Während die Autorin als Illustratorin ein Naturtalent ist, setzte sie sich erst während ihrer pädagogischen Ausbildung 2018 mit dem Schreiben auseinander. Seitenlange Angebote, Reflexionen, wie auch Hausarbeiten füllten regelmäßig ihren Alltag aus. Doch half ihr das, die nötige Übung zu bekommen, um die Geschichten, die in ihrem Kopf warteten, aufs Papier zu bringen.
 
Das Malen in verschiedenen Techniken war für die geübte Illustratorin einfacher.
„Das wurde mir schon früh in die Wiege gelegt. Ich empfand dies jedoch nie als etwas Besonderes“, so die Autorin.  
Deshalb lenkte sie ihre Aufmerksamkeit erst spät auf ihre Gabe und legte während des gemeinsamen Malens mit ihren Töchtern den ersten Grundstein für das Illustrieren von Kinderbüchern.
 
Schon als Kind sei Ewa Schmidt sehr neugierig gewesen und habe täglich im nahegelegenen Wald gespielt, eine Liebe zur Natur, die man in ihren Illustrationen immer sehen kann. Und wenn die Autorin nicht gerade in ihrem Kindergarten Dienst hat oder an ihrem nächsten Buch arbeitet, liebt sie es diese Neugierde von damals durch Reisen auszuleben.
„Ich liebe es fremde Kulturen, Speisen und Bräuche kennen zu lernen. Da ich sehr gerne koche, bereichern mich und natürlich meine Familie, neue Gewürze und Gerichte auf Reisen.“, erzählt sie.
 
Für ihre Zukunft wünscht sie sich noch viele, schöne Stunden mit den kleinen Forschern und die Zeit ihre Projekte aufzuzeichnen. Und so arbeitet sie denn derzeit auch an drei weiteren Geschichten, eine davon eine Ostergeschichte, die sie bereits fertig aufgeschrieben hat und nun illustriert.
 
Den Lesern von „Aus den Wolken grüßt der Schneemann“ möchte Ewa Schmidt noch mitgeben, dass für sie Freunde und Familie das Wichtigste im Leben sind.
Und: „Sie sind für uns da, wenn wir sie brauchen. Mit den richtigen Freunden sind wir glücklich. Sie bringen uns zum Lachen und nehmen uns auch in ihre Arme, wenn wir mal ein paar Tränen vergießen. Freunde füllen unser Leben mit viel Farbe aus und wer welche hat, dem wird nie langweilig.“
 
Das Buch „Aus den Wolken grüßt der Schneemann“ ist in allen Buchhandlungen, bei allen Onlinebuchhändlern und über den Verlagsshop bestellbar und kostet 12 Euro.
 
Über das Buch
Titel: Aus den Wolken grüßt der Schneemann
Hardcover, A5 quer, 44 Seiten, Vollfarbe, mit 21 ganzseitigen farbigen Illustrationen
für Kinder ab 4
Autorin und Illustratorin: Ewa Katharina Schmidt
ISBN: 9783944873558
Preis: 12 Euro
Cover-Schneemann_RGB.jpg